Über den FLPT

LTTC's Foreign Language Proficiency Test (FLPT)— die beste Wahl für Sprachprüfung.

Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch und Spanisch sind vorhanden.

Eigenschaften des FLPT:

Gültig und zuverlässig

Der FLPT ist ein Norm-bezogener Test, der die allgemeinen Sprachfähigkeiten der Testteilnehmer genau und konsequent testet. Der Test besteht aus einem schriftlichen Multiple-Choice-Test (Hörverstehen, Sprachgebrauch, Wortschatz und Leseverständnis) und einem Test zum mündlichen Ausdruck. Die Antwortbogen werden von Computern ausgewertet. Die mündliche Prüfungsleistung wird von professionell ausgebildeten Prüfern beurteilt. Man kann die beiden Teste separat ablegen.

Weit benutzt und erkannt:

Der FLPT eignet sich gut zur Erfassung der globalen Sprachkompetenz. Die Testergebnisse des FLPT werden von mehr als 400 öffentlichen und privaten Anstalten zur Einstellung und Beförderung der Belegschaft sowie für die Auswahl von Personen für die Auslandstrainingsprogramme anerkannt.

Nützliche Testergebnisse:

Zusätzlich zu den Testergebnissen werden Notenbeschreibungen zur Verfügung gestellt, um Testteilnehmer zu helfen, ihre Leistungsfähigkeit einzuschätzen und Testbenutzer zu unterstützen, nach ihrem Bedarf verschiedene Prüfungsergebnisse zum Bestehen zu definieren. Die Testergebnisse werden auch gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) kalkuliert. (Bewertungsskalen)

Flexibel und schnell:

Der FLPT findet regelmäßig statt. Zusätzliche Tests können im Auftrag von einzelnen Anstalten gegeben werden. Die Testergebnisse werden innerhalb von vier Wochen bekannt gegeben.